Child’s Dream in Zahlen

Wir unterstützen Gemeinschaften in vier verschiedenen Ländern und konzentrieren uns auf drei Schwerpunktthemen. Die Abbildungen unten zeigen, in welchen Ländern unsere Begünstigen leben und für welchen Schwerpunkt wir welchen Betrag ausgegeben haben. Gesamthaft haben wir im Jahr 2018 USD 8’155’071 verwendet.

Ebenfalls publizieren wir Zahlen in Bezug auf die Herkunft und die Klassifizierung unserer Spenderinnen und Spender wie auch Details zu unseren Administrationskosten. Die 2018 erhaltenen Spenden beliefen sich auf USD USD 8’150’664.

Verwendung der Gelder

Total Projektausgaben im Jahr 2018: USD 7’662’704 (2017: USD 7’109’307)

Herkunft/Nationalität der Begünstigten

▪ 49% Myanmar
▪ 20% Kambodscha
▪ 15% Laos
▪ 11% Myanmar: MigrantInnen & Flüchtlinge
▪ 4% Thailand
▪ 1% Regional

 

Fokusgruppe

▪ 43% Grundausbildung
▪ 41% Höhere Ausbildung
▪ 15% Gesundheit
▪ 1% Soziale Unternehmen

1_px_line

Wer uns unterstützt

Erhaltene Spenden im Jahr 2018: USD 8’150’664 (2017: USD 7’819’247)

Klassifizierung der SpenderInnen

▪ 37% Schweiz
▪ 10% Singapur
▪ 10% Liechtenstein
▪ 9% Hong Kong SAR
▪ 8% Japan
▪ 6% Thailand
▪ 6% Deutschland
▪ 5% USA
▪ 4% UK
▪ 5% andere

Herkunft der Spenden

▪ 45% Stiftungen
▪ 37% Privatpersonen
▪ 9% Trusts
▪ 7% Unternehmungen
▪ 2% andere

1_px_line

Wie effizient sind wir

Administrationskosten im Jahr 2018 von 6%, USD 492’367 (2017: 6%, 449’234)

Klassifizierung der Administrationskosten

▪ 75% Personalaufwand
▪ 13% Abschreibungen & Rückstellungen
▪ 12% Admin, IT, Rechtliches & Reisen

Spendenvolumen (Mio. CHF) vs. Adminkosten (%)

*2014 durchschnittliche Adminkosten der Zewo-geprüften NROs (Schweiz)
1_px_line

Mitarbeitende nach Nationalität

Begünstigte nach Gruppen

Ende 2018 hatten wir 45 Angestellte auf der Lohnliste (Altersdurchschitt: 35 Jahre)
Total 398’986 Begünstigte


▪ 34% (15) Thailand
▪ 28% (12) Myanmar
▪ 18% (8) Kambodscha
▪ 7% (3) Schweiz
▪ 5% (2) Laos
▪ 2% (1) Deutschland
▪ 2% (1) Philippinen
▪ 2% (1) USA
▪ 2% (1) Italien

 


▪ 49% (194,825) burmesische Binnenflüchtlinge
▪ 19% (75,329) Laos
▪ 16% (65,139) Myanmar
▪ 8% (33,965) Kambodscha
▪ 5% (20,559) burmesische Migranten
▪ 2% (6,776) Thailand
▪ 1% (2,222) burmesische Flüchtlinge
▪ 0% (171) Regional