KAMBODSCHA

Gesunde Schulen = Gesunde Gemeinschaften
(Schulgesundheitsprogramm Kambodscha)

Von Aidan McAuliffe
Child's Dream 4_Cambodia_School-Health

Trotz der langen Schulschliessungen in Kambodscha im Jahr 2021 bemüht sich unser massgeschneidertes Schulgesundheitsprogramm weiterhin darum, den kambodschanischen Kindern gesündere Gewohnheiten und eine grünere Perspektive zu vermitteln und gleichzeitig den Gemeinschaftssinn in den Dörfern des Landes zu stärken.

Das Schulgesundheitsprogramm Kambodscha (SHPC) zielt auf die Verbesserung grundlegender Gesundheitspraktiken für Primarschulkinder ab, wie Händewaschen und Zahnhygiene. Ein zweites Element des Programms sind die Schulgelände und deren Umgebung: Ein sauberes, grünes und sicheres Umfeld hat einen wichtigen Einfluss auf eine hohe Anwesenheitsrate der Schulkinder im Unterricht.

Anlass für das Programm ist der konstant niedrige Rang Kambodschas auf dem Index für menschliche Entwicklung, der Gesundheit, Bildung und Einkommen berücksichtigt. In den jüngsten Ranglisten belegte Kambodscha jeweils den 144. Platz von insgesamt 189 Ländern. Diese Platzierungen haben uns 2013 dazu veranlasst, ein Pilotprogramm zu initiieren, in dessen Rahmen 1’300 Kinder von grundlegenden Gesundheitsmassnahmen profitieren konnten. Der Erfolg des Programms und der anhaltende Bedarf haben dazu geführt, dass derzeit fast 6’000 Kinder aus 27 Schulen an dem Programm teilnehmen.

Der Erfolg des Programms und der anhaltende Bedarf haben dazu geführt, dass derzeit fast 6’000 Kinder aus 27 Schulen an dem Programm teilnehmen.

Unser SHPC-Programm-Manager Sophean Un ist überzeugt, dass der Erfolg des Programms über das Klassenzimmer hinausgeht. Für seine Nachhaltigkeit spielt die Gemeinschaft eine wesentliche Rolle. Durch die Einbindung der Gemeinde in regelmässige Aktivitäten wie das Pflanzen von Blumen und die Verbesserung der Abfallentsorgung können die Mitglieder die Vorteile gesünderer und umweltfreundlicherer Praktiken nicht nur für die Kinder, sondern auch für die gesamte Gemeinschaft erkennen. Gemäss Sophean werden sie so zudem ermutigt, weitere Schritte in Richtung eines sauberen, grünen und gesunden Kambodschas zu unternehmen ganz nach dem Motto: „Gesunde Schule = gesunde Gemeinschaft“.