Dorfgesundheitsprogramm

/Dorfgesundheitsprogramm
Zurück

Dorfgesundheitsprogramm

Land:
Myanmar
Ort:
Kayin-Staat
Status / Jahr:
Abgeschlossen / 2014
Anzahl Begünstigte:
15'000 Kinder < 5 Jahre
Alter der Begünstigten:
Alle Altersgruppen
Kosten:
USD 119'030 – Jahresbudget

Über 280 “Dorfgesundheitsverantwortliche”, 38 Mitarbeitende und 24 Assistierende des Programms führen regelmässig Hausbesuche durch, um die Dorfbevölkerung in den Themen Gesundheit und Hygiene (wie z. Bsp. orale Rehydration und Zink, Handreinigung, Malaria und akute Atemwegserkrankungen) zu schulen. Die Gesundheitsverantwortlichen sind in der Lage, Direkthilfe zu leisten oder die Betroffenen – im Falle ernsthafter Erkrankungen – an die nächste Klinik zu verweisen. Nebenbei organisieren sie regelmässig Workshops zum Thema Gesundheit.

Das Programm wird zusammen mit Community Partners International und dem Kayin Department of Health & Welfare (KDHW) implementiert und ist Teil der Gesundheitsmassnahmen für Kinder. KDHW konnte seinen Gönnerkreis stetig erweitern und somit hat Child’s Dream nach sieben Jahren finanzieller Unterstützung entschieden, die Finanzierung Ende des Jahres 2014 einzustellen.