LAOS

Verbesserung von Zugang und Qualität der Gesundheitsversorgung in Laos

Von Huong Hoang

2

Das 2015 von «Friends Without A Border» gegründete «Lao Friends Hospital for Children» (LFHC) befindet sich in Luang Prabang, Laos. Das LFHC ist das einzige Krankenhaus im Norden des Landes, das jährlich rund 35’000 Kindern im Alter von 0 bis 15 Jahren eine kostenlose, hochwertige medizinische Versorgung bietet. Zusätzlich bietet das Spital medizinische Ausbildung für Gesundheitsfachleute an und führt ein Beratungs- und Sensibilisierungsprogramm durch, um die präventive Versorgung zu verbessern und die Gesundheits-, Ernährungs- und Hygienestandards in den lokalen Gemeinschaften zu erhöhen.

Seit 2020 unterstützt Child’s Dream das LFHC-Ausbildungsprogramm für Pflegefachpersonen, das darauf abzielt, die Gesundheitsversorgung zu verbessern und die Kindersterblichkeit landesweit zu senken. Das Programm konzentriert sich auf die Förderung der Fähigkeiten von Pflegefachpersonen sowie von Pflegenden in Ausbildung des LFHC wie auch von anderen Spitälern. Im Fokus stehen klinische Ausbildung, Führungsweiterbildung und Englischkurse, erreicht werden jährlich rund 300 Teilnehmende.

In diesem Jahr stärkt das LFHC seine Rolle als führendes Lehrkrankenhaus, indem es in den Bezirken Phonxay und Nan in der Provinz Luang Prabang ein neues Programm einführt. Dieses hat zum Ziel, rund 3’000 Familien für die Vorbeugung von Mangelernährung zu sensibilisieren und den Zugang zur Behandlung von Mangelernährung zu verbessern. Auch soll die Qualität der pädiatrischen Versorgung verbessert werden. Hauptziel ist es, die Mangelernährung in den Gemeinden zu bekämpfen und zu reduzieren und den Druck auf das Gesundheitssystem der Provinz zu verringern. Dies soll erreicht werden, indem über 200 Personen für diese Aufgaben ausgebildet werden (Mitarbeitende von Gesundheitsbehörden, freiwillige Gesundheitshelferinnen und -helfer in den Dörfern sowie Pflegepersonal in den Bezirkskrankenhäusern).

Hauptziel ist es, die Mangelernährung in den Gemeinden zu bekämpfen und zu reduzieren und den Druck auf das Gesundheitssystem der Provinz zu verringern.

Wir sind stolz darauf, mit LFHC bei diesen wichtigen Initiativen zusammenzuarbeiten und so zur Verbesserung des Zugangs und der Qualität der Gesundheitsversorgung in Laos beizutragen.